Infrastructure as a Service (IaaS)

Immer kürzere Technologiezyklen bei Hard- und Software und die zunehmende Bedeutung des eBusiness lassen die Investitions- und Ausbildungskosten in Unternehmen rasant ansteigen. Durch die Nutzung der Treaton Infrastructure Services können Sie Ihre Kapitalbindung reduzieren und erhalten gleichzeitig ein Plus an Flexibilität und Performance. Infrastruktur, Betreibermodel und das von Ihnen gewünschte Servicelevel bestimmen das Leistungspaket, das individuell durch zusätzliche Services ergänzt werden kann.
Ihre individuellen Anforderungen an die Sicherheit, Zuverlässigkeit, Flexibilität, und Wirtschaftlichkeit sind für uns das Maß der Dinge, um die für Ihre Anforderungen passenden Lösungen zu finden. Je nach Anforderung ist dies entweder eine ganz individuelle Betriebsumgebung mit dedizierten Systemen (Server Hosting) oder aber eine weitgehend standardisierte Systemarchitektur mit differenzierten Service-Level-Paketen.

Unabhängig davon, für welchen Service Sie sich entscheiden: Der Betrieb und das Management aller Systeme erfolgt immer in einem Hochsicherheitsrechenzentrum. Unsere Kompetenz in den Bereichen Operation-, Problem-, Change- und Quality-Management sorgt für perfekte Arbeits- und Produktionsabläufe sowie eine schnelle und reibungslose Kommunikation zu kalkulierbaren Kosten. Die Verfügbarkeit Ihrer Daten und Systeme wird durch uns sichergestellt, und das rund um die Uhr an 365 Tagen im Jahr.

Treaton Service Layer

IaaS-Final